Schulung für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Stadt und Kreis Düren

Im Rahmen des Projektes VORTEIL AACHen – DürEN laden wir Sie herzlichst zu einer Schulung zum Thema

Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen ein.

Wege in die Arbeit

Die Schulung findet statt am 14.07.2016 von 18 Uhr bis ca. 21 Uhr.

In den Räumlichkeiten der

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH

Paradiesbenden 16 in Düren

Referent: Ali Ismailovski

Wie finden Flüchtlinge und Unternehmen zusammen? Das beantwortet ein Film der Industrie- und Handelskammer. Darin kommen auch Flüchtlinge aus dem Projekt VORTEIL AACHen-DürEN zu Wort.

(Quelle: IHK Aachen/Youtube)

Thomas Rachel (CDU) und Dietmar Nietan (SPD) besuchten letzte Woche das Projekt VORTEIL in Düren. Beide nahmen sich viel Zeit, gerade auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Diese berichteten ganz persönlich von ihrem Mut, ihrer Motivation eine Ausbildung und Arbeit zu finden, aber auch von ihren Ängsten und Nöten, wenn beispielsweise wieder Post vom Bundesamt für Migration im Briefkasten liegt. Auch für politische Diskussionen zum Thema Globalisierung, Flüchtlingspolitik war Zeit, selbst die Kolonialisierung Afrikas wurde nicht ausgelassen. Wir bedanken und für den Besuch und den offenen Austausch.

 

Im September 2016 starten wir mit dem zweiten Jahrgang in die nächste Runde, um junge Flüchtlinge auf eine duale Ausbildung oder Arbeit in Deutschland vorzubereiten. Hierzu veranstalten wir einen Informationsnachmittag für alle Interessierten. Es gibt jeweils eine Veranstaltung in Aachen, sowie eine in Düren.

Informationsnachmittag

Aachen, 9. Juni 2016, 14 Uhr, Auf der Hüls 183

Düren, 10. Juni 2016 um 14 Uhr, Paradiesbenden 16

Wir freuen uns über Ihr Kommen.